Im Rahmen des Projektes Biotopverbund Grasland laden wir Sie zusammen mit unseren Projektpartnern - der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, der Universität Oldenburg und dem NABU Oldenburger Land -  zum Fachforum Biodiversität ein. Die Veranstaltung findet statt
am:

Montag, 19. August 2019, 10.00 – 13.00 Uhr
im Kreishaus des Landkreises Oldenburg
Delmenhorster Str. 6 in 27793 Wildeshausen

Bitte melden Sie sich bis zum 5. August unter folgendem Link an. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier gelangen Sie zum Programm: Fachforum-Biodiversitt-Tagesprogramm.pdf

 

Vor dem Hintergrund des Rückgangs bedrohter Arten widmen wir uns im Projekt „Biotopverbund Grasland“ der Problematik der Habitatfragmentation. Durch die zunehmende Verinselung von Biotoptypen in landwirtschaftlich genutzten Räumen und dem zugleich starken Flächendruck auf landwirtschaftliche Nutzflächen soll das Projekt neue Wege erarbeiten, um einen Biotopverbund im Offenland zu ermöglichen und den zunehmenden Artenverlust im Grasland/Grünland zu stoppen.

Die Besonderheit dieses Projektes ist durch den kooperativen Ansatz zwischen Forschung, Behörden, Landwirten und Vertretern der Naturschutzorganisationen gekennzeichnet. Aus diesem Grund möchten wir mit Ihnen in Form eines „Fachforums Biodiversität“ die Auszeichnung des Projektes „Biotopverbund Grasland“ im Rahmen des Projektwettbewerbs der UN-Dekade Biologische Vielfalt feiern. An diesem Tag werden Lösungsansätze auf regionalem und lokalem Maßstab zu einer nachhaltigen Sicherung biologischer Vielfalt vorgestellt und gemeinsam mit Akteuren aus Landwirtschaft und Naturschutz diskutiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok